Voller Ecken und Kanten

Die platonischen Körper

Von Körpern in der Mathematik haben wir alle schon einmal gehört. Aber was sind denn bitte platonische Körper? Und was genau soll platonisch hier überhaupt eigentlich bedeuten?

 

Wir basteln und bauen unsere eigenen platonischen Körper und erkunden dabei was an ihnen so besonders ist. Dabei stoßen wir auf die verschiedensten Zusammenhänge zwischen den einzelnen Körpern und ihre individuellen Eigenheiten.

 

Und schließlich widmen wir uns der Lieblingsbeschäftigung eines jeden Mathematikers:

Wir beweisen wieso es nur eine bestimmte Anzahl an platonischen Körpern gibt.

Voraussetzung: (ab ca. 9 Jahren)

 

Jedes Kind ist individuell und hat seine Stärken in unterschiedlichen Bereichen und zu unterschiedlichen Zeiten. Wir sind der Meinung: wenn sich Kinder für etwas begeistern, müssen sie die Möglichkeit haben dieses Interesse auszuleben und dabei sollte ihnen ihr Alter nicht im Wege stehen. 

 

Da wir allerdings immer wieder nach Altersangaben gefragt werden, haben wir versucht eine ungefähre Eingrenzung vorzunehmen. 

 

Die Teilnehmer sollten mit den Begriffen Winkel, Flächen und Körper vertraut sein. 

 

Alle Kinder, die dies mitbringen und die generell an den Inhalten des Kurses interessiert sind, sind bei uns herzlich willkommen!

Verpflegung: 

  • Getränke
  • Obst

Bitte bring dir bei Bedarf ein kleines Frühstück mit.

Ablauf:

  • 08:00 - 09:00 Uhr Früh-Betreuung und freies Spielen, wer mag kann auch noch etwas frühstücken. 
  • 09:00 - 12:30 Uhr Kurs (mit individuellen Pausen)
  • 12:30 - 13:30 Uhr Freies Spielen und Abholzeit

02.08.2019

 

 09:00 bis 12:30 Uhr

 

Voraussetzung: ab ca. 9 Jahren

Dauer: 3,5 Stunden

Preis: 35 €

 

 

Flexible Bring- und Abholzeiten: 

ab 08:00 Uhr bis 13:30 Uhr 

oder schreibt uns eine Mail an

info@z-quadrat-mainz.de



Das Kleingedruckte

Alle Kurse finden ab einer Mindestteilnehmerzahl von 3 Personen statt.

Für die Teilnahme ist eine verbindliche Voranmeldung und die Zahlung der Kursgebühr bis spätestens drei Tage vor dem Termin des Kurses notwendig. Die Anmeldung erfolgt per Mail unter Angabe von Veranstaltungsname, Name und Klassenstufe des Teilnehmers, die Zahlung per Überweisung auf unser Geschäftskonto. Bei Anmeldung innerhalb 5 Tage vor Veranstaltungstermin ist auch Barzahlung vor Kursbeginn möglich.

Bis spätestens zwei Tage vor Veranstaltungstermin erhalten die Teilnehmer Bescheid über die (Nicht-) Durchführung des Kurses. 

Bei Stornierung der Anmeldung vom Kurs wird bis zwei Wochen vor Veranstaltungstermin eine Gebühr von 25%, bis 2 Tage vor Termin eine Gebühr von 50% berechnet. Bei späterer Abmeldung oder Nichterscheinen ist die volle Kursgebühr zu entrichten.