Komplexe Zahlen

Die Wurzeln des Negativen

Aus negativen Zahlen kann man keine Wurzeln ziehen?

Kann man doch!

 

Wie geht´s? Und welche Zahlen entstehen? Kann man mit den Zahlen irgendetwas anfangen? (Wie) Kann man mit diesen Zahlen rechnen? Wie kann man sich solche Zahlen vorstellen und wie kann man sie darstellen?

 

Fragen über Fragen scharen sich um die komplexen Zahlen.

Und genau deshalb sind sie so kompliziert!?

 

Nicht für uns! Wir gehen dem Problem gemeinsam auf den Grund und machen genau das, was wir in der Schule nie dürfen. Wir ziehen den negativen Zahlen die Wurzeln.

Und wer hätte das gedacht? Es tut gar nicht weh ... 


Samstag 09.11.2019 | 11:00 bis 13:30

 

 Altersempfehlung: ab ca. 14 Jahren

 

(WICHTIG! Diese Altersangabe ist nur eine ungefähre Eingrenzung. Die Teilnehmer benötigen Kenntnisse über das Rechnen mit Wurzeln und Reelle Zahlen.

Alle Kinder, die dies mitbringen und die generell an den Inhalten des Workshops interessiert sind, sind bei uns herzlich willkommen! )

 

Bei Interesse können die Inhalte des Workshops, im zweiten Halbjahr an bis zu zwei weiteren Terminen vertieft werden.

 

Kursleiter: Dipl.-Math. Kai Zerbe

 

Dauer: 2,5 Stunden

 

Preis: 30 €  pro Teilnehmer (25 € für DGhK-Mitglieder).

 

Getränke sind im Preis mit inbegriffen.   

Der Workshop findet ab zwei Teilnehmern statt.