"Morsen"

Kommunikation lange vor WhatsApp und Co.

Morsen ist ein einfaches Verfahren zur Nachrichtenübermittlung welches im Wesentlichen aus zwei Teilen besteht:

Der Codierung (also der Abbildung von zu übertragenen Zeichen auf Punkte und Striche) und der technischen Vorrichtung, um die so codierte Nachrichten zu übertragen.

 

In diesem Workshop lernen wir den Morse-Code kennen und bauen eine eigene kleine Vorrichtung, um Nachrichten quer durch Z Quadrat zu schicken. 


Samstag, 14.12.2019  |  11:00 bis 13:30

 

Altersempfehlung: ab ca. 9 Jahren

 

(WICHTIG! Diese Altersangabe ist nur eine ungefähre Eingrenzung.  Unsere Teilnehmer benötigen Interesse an Technik, Freude am Ausprobieren und Tüfteln und ein wenig Geduld, wenn mal etwas nicht auf Anhieb funktioniert. Alle Kinder, die dies mitbringen und die generell an den Inhalten des Workshops interessiert sind, sind bei uns herzlich willkommen! )

 

Kursleiter: Daan Apeldoorn (Informatiker M. Sc.)

 

Dauer: 2,5 Stunden

 

Preis: 30 €  pro Teilnehmer (25 € für DGhK-Mitglieder).

 

Getränke sind im Preis mit inbegriffen.   

Der Workshop findet ab zwei Teilnehmern statt.

Der Workshop findet ab einer Mindestteilnehmerzahl von zwei Schülern statt.