Entspannt durch's Matheabi ...

Mit uns kein Problem!

Kein Thema beschäftigt einen Obesstufenschüler mehr als die bevorstehenden Abiturprüfungen.

 

Bei schwächeren Schülern gesellt sich zu dem üblichen und notwendigen Respekt vor der Prüfung eine unterschwellige Angst hinzu. Diese ist aber eigentlich völlig unbegründet, wenn man sich richtig auf die Prüfung vorbereitet.

 

Genau an dieser Stelle gehen oft die Schwierigkeiten los, da viele nur eine sehr vage Vorstellung von den Abiturprüfungen haben. Während die schriftliche Prüfung einer längeren Klassenarbeit ähnelt, eine Situation, die Schülern gut bekannt ist, haben nur die wenigsten im Laufe ihrer Schulzeit eine mündliche Prüfung in mathematischen Themen ablegen müssen. 

 

 

Wir helfen euch, richtig vorbereitet und ohne Angst in die Prüfung zu gehen, indem wir:

  • den benötigten Stoff wiederholen
  • Prüfungssituationen simulieren (Intenstivkurs)
  • individuell auf eure Fragen eingehen

 

 

Allgemeiner Hinweis:

Da es nicht möglich ist, die gesamte Schulmathematik in den Kursstunden zu behandeln und neu einzuüben, müssen viele Inhalte aus Orientierungs- und Mittelstufe als bekannt vorausgesetzt werden und die Teilnehmer bereit sein auch außerhalb der Kursstunden eigenständig weiter zu üben.

Eine Aufarbeitung der Wissenslücken einzelner Schüler ist nur in sehr begrenztem Rahmen oder als zusätzlich genommene Einzel- oder Gruppennachhilfe möglich.

Kurstermine

Unsere Kurstermine berücksichtigen die Unterteilung in G8- und G9-Schulen in Rheinland-Pfalz und die dazu abweichenden Termine in Hessen. 

 

Die Kurse unterteilen sich in Kurse zur Vorbereitung auf die "schriftliche" und die "mündliche" Abiturprüfung für G8- und G9-Schüler. Für hessische Schüler bieten wir nur die Vorbereitung auf das schriftliche Abitur an.

 

G8-Schüler können allerdings auch gerne an den G9-Kursen teilnehmen, wenn sie frühzeitig mit der Vorbereitung beginnen wollen. Die Inhalte der Kurse sind identisch.

 

Wir bieten die meisten Kurse als Crashkurs (zweitägig, 10-stündig) und als Intensivkurs (maximal 8 Teilnehmer, mehrtägig, 20-stündig) an. 

Wir empfehlen Schülern mit einer Note von "ausreichend" oder schlechter dringend den Intensivkurs zu belegen!

 

 

Die Kurse kommen ab einer Mindestteilnehmerzahl von 3 Schülern zustande.

Vorbereitung auf die schriftliche Abiturprüfung

Intensivkurs G9 (20-stündig)

  • 02. - 05. Januar 2018
  • max. 8 Teilnehmer
  • dienstags bis freitags je 09:00-14:30 Uhr
  • 189€ pro Teilnehmer

 

Crashkurs G9 (10-stündig)

  • 06. & 07. Januar 2018
  • samstags & sonntags je 09:00 - 14:30 Uhr
  • 89€ pro Teilnehmer

 

Intensivkurs G8 (20-stündig)

  • 20. - 23. April 2018 
  • max. 8 Teilnehmer
  • freitags 15:30 - 20:00 Uhr, samstags & sonntags 09:00 - 15:30 Uhr, montags 8:00 - 12:30 Uhr
  • 189€ pro Teilnehmer

 

Crashkurs G8 (10-stündig) 

  • 13. & 14. April 2018 
  • freitags 15:30 bis 20:00 & samstags 09:00 - 14:30
  • 89€ pro Teilnehmer 

 

Crashkurs (Hessen) (10-stündig)

  • 24. & 25. Februar 2018
  • samstags & sonntags je 09:00 - 14:30
  • 89€ pro Teilnehmer

 

Vorbereitung auf die mündliche Abiturprüfung

Intensivkurs G9 (20-stündig)

  • 19. Februar - 05. März 2018
  • max. 8 Teilnehmer
  • 19. & 26. Februar und 05. März 09:00 - 12:30 Uhr, 21. & 28. Februar 10:00 - 12:30 Uhr, 22. Februar & 01. März 09:00 - 11:30 Uhr
  • 189€ pro Teilnehmer

 

Crashkurs G9 (10-stündig)

  • 03. & 04. März 2018
  • samstags & sonntags je 09:00 - 14:30
  • 89€ pro Teilnehmer

 

Intensivkurs G8 (20-stündig)

  • 23. Mai - 07. Juni 2018
  • max. 8 Teilnehmer
  • 23. & 30. Mai und 06. Juni 09:30 - 12:30 Uhr, 24. Mai & 07. Juni 09:30 - 11:30 Uhr, 28. Mai & 04. Juni 09:00 - 12:30 Uhr
  • 189€ pro Teilnehmer

 

Crashkurs G8 (10-stündig) 

  • 26. & 27. Mai 2018 
  • samstags & sonntags je 09:00 - 14:30
  • 89€ pro Teilnehmer 

Das Kleingedruckte

Für die Teilnahme ist eine verbindliche Voranmeldung und die Zahlung der Kursgebühr bis spätestens drei Tage vor dem Termin des Kurses notwendig. Die Anmeldung erfolgt per Mail unter Angabe von Veranstaltungsname, Name und Klassenstufe des Teilnehmers, die Zahlung per Überweisung auf unser Geschäftskonto. Bei Anmeldung innerhalb 5 Tage vor Veranstaltungstermin ist auch Barzahlung vor Kursbeginn möglich.

Bis spätestens zwei Tage vor Veranstaltungstermin erhalten die Teilnehmer Bescheid über die (Nicht-) Durchführung des Workshops. 

Bei Stornierung der Anmeldung vom Kurs wird bis zwei Wochen vor Veranstaltungstermin eine Gebühr von 25%, bis 2 Tage vor Termin eine Gebühr von 50% berechnet. Bei späterer Abmeldung oder Nichterscheinen ist die volle Kursgebühr zu entrichten.

Sollte der Kurs wegen Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl ausfallen, werden bereits geleistete Zahlungen vollständig rückerstattet.

Um mit unserem Kursplan möglichst flexibel auf die Nachfrage reagieren zu können, behalten wir uns Änderungen vor!