MATHEMAGIE

Wir lieben Mathe! Das hatten wir ja eingangs schon ganz oft erwähnt. Und für alle kleinen und großen Mathemacher, denen es genauso geht wie uns, haben wir unsere Mathemagie-Kurse ins Leben gerufen. Hier machen wir wundervolle Mathematik, wie Du sie in der Schule (leider) nicht erleben wirst. Wir lösen magische Quadrate, beschäftigen uns mit kniffligen Knobeleien oder faszinierenden Zahlentricks. Manchmal ist es wie Zauberei, manchmal fangen unsere grauen Zellen sicherlich an zu glühen und manchmal ist es wie Extremsport für den Kopf. Ganz sicher ist es aber immer super spannend, faszinierend und macht einen riesen Spaß!


1. bis 3. Klasse

Montag 16:45-17:45 Uhr

3. und 4. Klasse

Donnerstag 16:45-17:45 Uhr

4. und 5. Klasse

Donnerstag 18:00-19:00 Uhr

ab der 6. Klasse

Montag 18:00-19:00 Uhr


In den Ferien und an Feiertagen finden keine Kurse statt.


Die Sache mit den Klassen...

Unsere Einteilung in die verschiedenen Schulklassen orientiert sich am mathematischen Wissen, was ein Kind benötigt um mit Freude an unserem Kurs teilnehmen zu können. Beschäftigt sich Dein Kind bereits mit der Mathematik einer höheren Klassenstufe, dann sollte es natürlich auch den entsprechenden Kurs besuchen. 

Wenn du dir unsicher bist, was für Dein Kind das Richtige ist, schreib uns einfach eine Mail und wir finden gemeinsam heraus, was zu deinem Kind am Besten passt. Den Kurs später nochmal zu wechseln ist natürlich auch kein Problem.


Noch Fragen?

Häufig gestellte Fragen beantworten wir in unseren FAQs ganz unten auf dieser Seite. Wir haben aber auch jederzeit ein offenes Ohr für Dich! Allerdings sind wir telefonisch nur sehr schwer zu erreichen. Am Besten schreibst du uns Deine Fragen über unser Kontaktformular, oder gerne auch per Mail an info@z-quadrat-mainz.de und wir rufen Dich dann so schnell wie möglich zu zurück.


Preise:

Pro Monat 27,-

Die günstigste Alternative für begeisterte Mathemacher.

Jederzeit zum Monatsende kündbar.

Zehnerkarte 95,-

Kursteilnahme an zehn beliebigen Terminen. 

 Geschwister können sich eine Karte teilen.

Fünferkarte 50,-

Kursteilnahme an fünf beliebigen Terminen. 

 Geschwister können sich eine Karte teilen.

Einmal 12,-

Zum "Nur-einmal-Teilnehmen" bzw. für alle die nur ab und zu mal vorbeischauen wollen.

Wird beim Kauf einer Fünfer- bzw. Zehnerkarte angerechnet.



Anmeldung:

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


FAQ

Wer kann an dem Kurs teilnehmen?

An unseren Mathemagie-Kursen kann grundsätzlich jeder teilnehmen, der Freude an der Mathematik hat, an mathematischen Themen interessiert ist und gerne über den Tellerrand Schule hinausblicken möchte. 

Mein Kind hat keine Lust auf Mathe in der Schule, obwohl es die Thematik eigentlich verstanden hat. Macht eine Teilnahme an der Mathemagie dann Sinn?

Unlust bei grundsätzlichem Verständnis ist oft eine Folge von andauernder Unterforderung und Langeweile. Solche Kinder meist schon vor Schulbeginn mit Freude gerechnet und sind dann frustriert, dass sie im Unterricht nichts Neues dazulernen. Hierbei kann eine Teilnahme an unseren Kursen durchaus helfen, die Freude an der Mathematik zu erhalten oder wieder zurück zu gewinnen. 

 

Mein Kind hat Schwierigkeiten in Mathe. Kann ihm die Teilnahme an einem Kurs hier helfen?

Diese Frage kann nur sehr individuell beantwortet werden, denn es kommt immer darauf an, woher die Schwierigkeiten kommen. Auch Langeweile und Frust können zu Problemen in einem Fach führen. Wenn es sich um ernsthafte Verständnisschwierigkeiten handelt, ist unser Coaching vermutlich die bessere Wahl. Dort können wir dein Kind ganz individuell unterstützen und fördern. 


Was ist der Unterschied zwischen dem Matheunterricht in der Schule und Mathemagie?

In der Schule liegt der Fokus des Unterrichts auf dem Erlernen von Rechentechniken (Grundschule) und dem Kennenlernen und Anwenden von Lösungs-Schemata (weiterführende Schule). In der Mathemagie können die Kinder ihr mathematisches Wissen anwenden, verknüpfen und auf  mathematischen Probleme, wie zum Beispiel Knobelaufgaben oder Zahlenspielereien, übertragen.

Welcher Kurs ist für mein Kind der Richtige?

Unser Kurse bilden einen fließenden Übergang. Deshalb schauen wir immer ganz individuell, zu welcher Gruppe Dein Kind am Besten passt. Hierbei geht es aber nicht nur um die mathematischen "Fähigkeiten" deines Kindes, sondern auch darum in welcher Gruppe es sich am wohlsten fühlt.