MATHEMATIK

Liebe Eltern!

Jedes Kind ist individuell. Jedes Kind hat seine Stärken in unterschiedlichen Bereichen und zu unterschiedlichen Zeiten. 

Aus diesem Grund geben wir bei den Voraussetzungen für unsere Kurse kein Alter an. Wenn sich Kinder für etwas begeistern, müssen sie die Möglichkeit haben dieses Interesse auszuleben. Dabei soll ihnen ihr Alter nicht im Wege stehen. 

 

Die Hinweise auf den Schulstoff sollen eine Richtlinie sein, welches Vorwissen euer Kind mitbringen sollte um aktiv an einem Workshop teilzunehmen. Die Kinder müssen für einen Kurs, bei dem der Stoff der Grundschule vorausgesetzt ist, nicht unbedingt bereits in der 5. Klasse sein. Ihr kennt die Stärken eurer Kindes am Besten!

Wenn ihr noch Fragen habt meldet euch einfach bei uns!

"Wenn Zahlen Mathe machen..."

"Weniger und mehr"

Samstag, 09.02.2019  | 11:00 bis 13:30

Zahlen gibt es überall um uns herum. Kinder sehen und erleben sie Tag für Tag. 

Doch was genau ist eigentlich eine Fünf?

Und wieso ist die Zwei kleiner als die Vier?

Weiterlesen...

oder schreibt uns eine Mail an

info@z-quadrat-mainz.de

"Dreieck, Quadrat & Co."

Samstag, 13.04.2019  | 11:00 bis 13:30

Wieso heißt das Dreieck so? Was ist eigentlich ein Quadrat und wie viele Ecken hat ein Kreis?

Weiterlesen...

 

oder schreibt uns eine Mail an

info@z-quadrat-mainz.de

"Spieglein, Spieglein..."

Samstag, 25.05.2019  | 11:00 bis 13:30

Spieglein, Spieglein an der Wand, was ist eigentlich eine Spiegelachse? Sind alle Dinge symmetrisch und was heißt das überhaupt - symmetrisch sein? 

Weiterlesen...

oder schreibt uns eine Mail an

info@z-quadrat-mainz.de



"Die göttlichen Zahlen des Fibonacci"

Samstag, 09.02.2019  | 11:00 bis 13:30

Was haben die Götter auf einmal mit der Mathematik zu tun?

Und wer ist überhaupt dieser Fibonacci?

Weiterlesen...

oder schreibt uns eine Mail an

info@z-quadrat-mainz.de

"Aber bitte mit System!"

Samstag, 13.04.2019  |  11:00 bis 13:30

Unsere Zahlen haben ein bestimmtes System und folgen bestimmten Regeln....

Weiterlesen...

oder schreibt uns eine Mail an

info@z-quadrat-mainz.de

"Der Zauberwürfel           - reine Mathematik"

Samstag, 24.11.2018  | 11:00 bis 13:30

Es gibt 43.252.003.274.489.856.000 verschiedene Stellungen, in die man einen Zauberwürfel bringen kann...

Weiterlesen...

oder schreibt uns eine Mail an

info@z-quadrat-mainz.de



"Das Pascal'sche Dreieck"

Samstag, 27.10.2018   | 11:00 bis 13:30

Die Bezeichnung "rechtwinklige Dreieck", oder "gleichschenkliges Dreieck" hat jeder schon einmal gehört. Aber was bitte soll ein Pascal´sches Dreieck sein?

Weiterlesen...

oder schreibt uns eine Mail an

info@z-quadrat-mainz.de

"Voller Ecken und Kanten"

Samstag, 17.11.2018  |  11:00 bis 13:30

Gemeint sind natürlich die platonischen Körper. Aber was genau sind platonische Körper?  Und wieso finden sie alle (Mathematiker) so interessant?

Weiterlesen...

oder schreibt uns eine Mail an

info@z-quadrat-mainz.de

"2+3=0? 2x3=0? Verrechnet oder was?"

Samstag, 01.12.2018  |  11:00 bis 13:30

Hat man sowas schon gesehen? Die Mathematik steht Kopf und wir sind mitten drin...

Weiterlesen... 

oder schreibt uns eine Mail an

info@z-quadrat-mainz.de



"Geometrie im Sandkasten"

Samstag, 11.08.2018  |  11:00 bis 13:30

Warum Mathe auf Tafel oder Papier machen, wenn man es auch im Freien machen kann?

Weiterlesen...

oder schreibt uns eine Mail an

info@z-quadrat-mainz.de

"Pascal 2.0"

Zufall trifft binomische Formeln 

Samstag, 12.01.2019  |  11:00 bis 13:30

Was haben die Zahlen im Pascal’schen Dreieck mit der Wahrscheinlichkeits-rechnung zu tun und welche Rolle spielen diese bei den binomischen Formeln? 

Weiterlesen...

oder schreibt uns eine Mail an

info@z-quadrat-mainz.de



"Die Wurzel des Negativen"

Samstag, 09.03.2019  |  11:00 bis 13:30

Aus negativen Zahlen kann man keine Wurzeln ziehen?

Kann man doch! Wir zeigen euch wie...

Weiterlesen... 

oder schreibt uns eine Mail an

info@z-quadrat-mainz.de



Mathematik in der Kartographie

Samstag, 11.05.2019  |  11:00 bis 13:30

Karten zeichnen kann jeder! 

Aus mathematischer Sicht ist das Hauptproblem, das beim Kartieren ein dreidimensionales Objekt (Erde oder Erdausschnitt) auf einer zweidimensionalen Karte abgebildet werden soll. 

Weiterlesen...



Natürlich haben unsere Workshops keine obere Altersgrenze

Auch wenn Ihr dem Kindes-/Jugendalter schon entwachsen seid, könnt ihr an unseren Workshops teilnehmen.


Preise

jeweils 30 € (25 € für DGhK-Mitglieder)

pro Teilnehmer inklusive aller verwendeten und zur Verfügung gestellten Materialien.

 

Während des Workshops haben alle Teilnehmer unbegrenzten Zugang zu Wasser, Saft und Tee.

 

Da einige der Themen entsprechendes Vorwissen benötigen sind die Voraussetzungen bei den einzelnen Workshops angegeben.

Jeder Workshop findet ab einer Mindestteilnehmerzahl von zwei Schülern statt. 


Das Kleingedruckte

Für die Teilnahme ist eine verbindliche Voranmeldung und die Zahlung der Kursgebühr bis spätestens drei Tage vor dem Termin des Workshops notwendig. Die Anmeldung erfolgt per Mail unter Angabe von Veranstaltungsname, Name und Klassenstufe des Teilnehmers, die Zahlung per Überweisung auf unser Geschäftskonto. Bei Anmeldung innerhalb 5 Tage vor Veranstaltungstermin ist auch Barzahlung vor Workshop-Beginn möglich.

Bis spätestens zwei Tage vor Veranstaltungstermin erhalten die Teilnehmer Bescheid über die (Nicht-) Durchführung des Workshops. 

Bei Stornierung der Anmeldung vom Workshop wird bis zwei Wochen vor Veranstaltungstermin eine Gebühr von 25%, bis 2 Tage vor Termin eine Gebühr von 50% berechnet. Bei späterer Abmeldung oder Nichterscheinen ist die volle Kursgebühr zu entrichten.

Sollte der Kurs wegen Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl ausfallen, werden bereits geleistete Zahlungen vollständig rückerstattet.